CSR-Maßnahmen fördern lassen

unternehmensWert:Mensch

unternehmensWert:Mensch

Kooperation gestartet

Kleine und mittelständische Unternehmen sind ganz besonders von gut ausgebildeten, motivierten und gesunden Fachkräften abhängig. Ein krankheitsbedingter Ausfall oder ein Weggang zur Konkurrenz verkraftet ein solches Unternehmen deutlich schwerer als ein großer Konzern. Gleichzeitig entsteht durch den demografischen Wandel ein Fachkräftemangel, der insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

Daher sollten sich gerade KMU dem CSR-Handlungsfeld „Mitarbeiter“ ganz besonders widmen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat dafür jetzt das Programm unternehmensWert:Mensch initiiert. Es richtet sich an Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten, die eine mitarbeiterorientierte und zukunftsgerechte Personalstrategie entwickeln möchten. Je nach Unternehmensgröße werden die Beratungskosten mit 50-80% bezuschusst!

Gemeinsam mit unserer Partnerin Petra Worm, autorisierte Prozessberaterin des Programms unternehmensWert:Mensch und Inhaberin von cap concept, hat CSR-Ce eine Kooperation gestartet. Für die unterschiedlichsten Personalfragen rund um Kompetenz, Personalführung, Chancengleichheit und Gesundheit erarbeiten wir passgenaue Strategien, damit kleine und mittelständische Unternehmen sich diesen Herausforderungen stellen können.

Sprechen Sie uns an – wir finden die richtige Lösung für Sie.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

  • (wird nicht veröffentlicht)